REVEN X-CYCLONE EXPOs 2018

REVEN X-CYCLONE EXPOs 2018

15. Mai intertool Wien https://www.intertool.at

28. Mai BIEMH Bilbao http://biemh.bilbaoexhibitioncentre.com/en/ 

18. September AMB Stuttgart http://www.messe-stuttgart.de/amb/

Die REVEN GmbH ist nominiert zum grossen Preis des Mittelstandes

Die REVEN GmbH ist nominiert zum grossen Preis des Mittelstandes

809 hervorragenden mittelständischen Unternehmen und Persönlichkeiten aus der Wettbewerbsregion Baden-Württemberg wurden im Jahr 2018 zur Teilnahme am Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes” nominiert.  Dabei gilt: Niemand kann sich selbst zu diesem Wettbewerb bewerben. Man muss von Dritten nominiert werden. Die REVEN GmbH ist einer der nominierten Firmen – die gesamte Nominierungsliste finden Sie hier: http://bit.ly/Mittelstandspreis

 

Gestaltungsanforderungen an LED Beleuchtungen in gewerblichen Küchen

Gestaltungsanforderungen an LED Beleuchtungen in gewerblichen Küchen

Integrierte Beleuchtungen in Anlagen zur Küchenlüftung müssen nach EN 16282 Teil 2 ausgelegt werden. In der EN 16282 Teil 2 wird unter 5.9 angemerkt, dass die Anforderungen an die Beleuchtung auch der EN 12464 entsprechen müssen. So wird in dieser Europanorm EN 12464 mehrfach darauf hingewiesen, dass die Beleuchtung steuerbar oder regelbar ausgelegt werden muss. Dies bedeutet, dass sowohl ein sinnvolles Lichtmanagement wie auch eine Beleuchtungsauslegung gemäß diesen Europanormen zu erfolgen hat.

Wie solch eine moderne LED Beleuchtung in gewerblichen Küchen aussehen kann, sehen Sie auf den Bildern in diesem Artikel. Alle Leuchten sind mit modernen REVEN LEDs ausgeführt!

Die REVEN LED Glasabdeckungen sind wie die KFZ Windschutzscheiben ein Verbundglas, d.h. eine Kombination aus Glasscheiben und sehr temperatur- und ölresistenten Kunststofffolien. Zum Aufbau der REVEN Glasabdeckungen wird eine reißfeste und zähelastische Kunststofffolie verwendet, dadurch wird Gefahr von herausfallenden Glassplittern, auch bei extremen Belastungen und Zerstörungen so gut wie ausgeschlossen, siehe nachfolgende Bilder – eine wirklich extreme Belastung einer bereits komplett gesplitterten Glasabdeckung 😉


REVEN PROTECT für modernen Brandschutz in gewerblichen Küchen

REVEN PROTECT für modernen Brandschutz in gewerblichen Küchen Erklärvideos zu den REVEN PROTECT Feuerlöschanlagen finden Sie hier http://www.reven-protect.com/

X-CYCLONE RK-6EFF die neue hoch effiziente Zentralabsaugung von REVEN

X-CYCLONE RK-6EFF die neue hoch effiziente Zentralabsaugung von REVEN

Eines der neusten Ergebnisse der Forschung und Weiterentwicklung bei Rentschler REVEN: Der X-CYCLONE® RK-EFF6 mit innovativer Zentralabsaugung, besonders geeignet zum Reinigen der Luft von Rauch, Öl- und Emulsionsnebeln, die vor allem beim Bearbeitungsprozess an Werkzeugmaschinen entstehen.

Weitere Informationen zur neuen X-CYCLONE RK-6EFF Zentralabsaugung entnehmen Sie unserem neuen PDF Flyer: REVEN_X-CYCLONE_RK-EFF6_German

Ermittlung der richtigen Menge an Abluft für gewerbliche Großküchen nach EN 16282 Stand Februar 2018 mit der RECOMAX 2018 Software

Ermittlung der richtigen Menge an Abluft für gewerbliche Großküchen nach EN 16282 Stand Februar 2018 mit der RECOMAX 2018 Software

Mit dem im Januar 2018 veröffentlichen Berechnungsverfahren nach EN 16282 wurde unsere Auslegungssoftware RECOMAX 2018 nochmals aktualisiert. Mit dem neuesten Stand der EN 16282 darf der Gleichzeitigkeitsfaktor (GF) φ nicht mehr wie bisher für den gesamten Raum bzw. Küche angesetzt werden, vielmehr muss dieser nun für jeden Kochblock separat definiert werden! Des weiteren wird der Anwender dadurch unterstützt, dass nicht plausible Eingaben in der Software verhindert werden, so sind nur Werte > 0,5 zulässig.  Zur Ermittlung der Luftmenge in der Spülküche ist die Tabelle A.4 entfallen und wurde vereinfacht durch die Tabelle A.3 — „Anhaltswerte für die Luftvolumenströme bei Geschirrspülmaschinen“.

Des weiteren können in der neuen RECOMAX 2018 Software jetzt auch die Anhaltswerte für Nebenräume automatisch berechnet werden und diese ggf. der Ablufteinrichtung zuordnet werden. Den kostenlosen Download der RECOMAX 2018 Software finden Sie ab sofort hier: https://www.reven.de/index.php?id=6&L=1

Gerne führen wir für Sie auch ein 60 minütiges Webinar zur Software durch, bei Interesse kontaktieren Sie uns einfach unter verkauf@reven.de

Neue Filteranlage für Luftreiniger mit REVEX Luftwäscher & automatische Abreinigung

Neue Filteranlage für REVEX Luftreiniger

Die Schweizer REVEN Industrie Vertretung, URtec GmbH aus Neuhausen am Rheinfall www.urtec.ch, entwickelte zusammen mit der Firma KNOLL Maschinenbau GmbH aus Bad Saulgau www.knoll-mb.de, eine REVEX Filteranlage für Flüssigkeiten für die X-CYCLONE Luftreiniger mit REVEX Sprühtechnologie. Die Anlage beinhaltet das komplette Flüssigkeitsmanagement für die REVEX® Sprühtechnologie. Komponenten wie Nachdosierung, Pegelüberwachung, Filterung, Steuerung und Regelung, Drucküberwachung sind alle in der neuen KNOLL Anlage enthalten. Bei Fragen und Interesse zur Anlage, können Sie gerne direkt die Schweizer REVEN Vertretung URtec kontaktieren!

Weitere Information finden Sie hier: REVEX System X-CYCLONE KNOLL

Wann ist eigentlich Luft gesund und ab wann ist Luft ungesund?

Wann ist eigentlich Luft gesund und ab wann ist Luft ungesund? 

Im Grunde gibt es hierauf sehr einfache Antworten, die Verwirrung und die komplizierten Antworten auf diese recht einfache Frage, rührt oft von Lobbyisten die oft nicht an uns die normalen Arbeiter und Bürger denken, sondern an ihre Lobby Vereinigungen die sie versuchen zu schützen! Für einen Arbeiter in einem Maschinenbaubetrieb, für einen Angestellten in einem Büro oder für einen Chefkoch in seiner gewerblichen Küche, ist die Luft gesund und unbedenklich, wenn sie ähnlich geringen Schadstoffbelastungen aufzeigt wie gesunde Atemluft in beispielsweise einem Ausflugsgebiet im Schwarzwald!

Oder in anderen Worten, wenn Luft in einer Großstadt, wie aktuell beispielsweise in Stuttgart, als ungesund eingestuft wird und Feinstaubalarm ausgelöst wird, dann kann die selbe Schadstoffbelastung in einer gewerblichen Großküche oder in einer Maschinenbauproduktion doch nicht als gesundheitlich akzeptabel und unbedenklich angesehen werden, oder?

Dann vergleichen Sie hierzu mal die gesundheitsbedenklichen Grenzwerte von Schadstoffbelastungen von Großstädten und von Innenräumen in denen produziert wird, diese Grenzwerte unterscheiden sich teilweise um den Faktor 200! Gibt es nicht? Leider doch, lesen Sie hierzu mehr in unserer aktuellen Dokumentation zu Grenzwerten in Atemluft auf den Seiten 34 bis 39: http://webkiosk.reven.de/deutsch-reven-luftreiniger/59409830/34

Kostenlose Datenübertragung über REVEN WeTransfer

Kostenlose Datenübertragung von bis zu 20GB über REVEN WeTransfer

REVEN Partner können kostenlos bis zu 20 Gigabyte übertragen, mit Hilfe des REVEN WeTransfer Kanal: https://reven.wetransfer.com

 

REVEN WhatsApp

REVEN WhatsApp

REVEN jetzt auch @ WhatsApp unter +4970423730

Ölnebel kann tödlich sein!

Rauchen kann tödlich sein. Ölnebel auch!!!

Warum verbieten Sie das Rauchen in Ihrer Fertigung und lassen das Einatmen von Ölnebel und Aersolen zu? Ölnebel kann tödlich sein, genau wie das Rauchen! Die REVEN-Broschüre gibt Antworten! Zum Download der Broschüre klicken Sie bitte hier: REVEN_Info2018_Oelnebel_kann_toedlich_sein

Nebelfrei spanen dank der X-CYCLONE C-Serie bei ITP Aerospace

Nebelfrei spanen bei ITP Aerospace dank der X-CYCLONE C-Serie

Unter Reinraumbedingungen fertigt die spanische ITP Aerospace in Bilbao http://www.itpaero.com  Strahltriebwerke für die militärische und zivile Luftfahrt, so für das Großraumflugzeug Airbus A 380. In einer konditionierten Halle werden die Triebwerksteile unter anderem auf gigantischen Fräsmaschinen bearbeitet, von denen einige an die Größe eines Einfamilienhauses heranreichen.

Um die Halle frei von Öl- und Emulsionsnebelnebel zu halten, sind auf jeder Maschine ein oder mehrere X-CYCLONE C-Serie Hochleistungs-Ölnebelabscheider der schwäbischen Firma Rentschler Reven installiert. In mehreren Abscheidestufen werden selbst feinste Mikropartikel im Nanobereich abgefangen. Diese dezentrale Technik spart Energie, weil nur die Abscheider der laufenden Maschinen in Betrieb sind. Und bei einem Ausfall steht nicht die ganze Produktion still. Auch der Service wird einfacher und ist ohne Produktionsunterbrechung möglich.

Die hohe Abscheideleistung kommt durch die mehrstufige Technik zustande : Bei einem dreistufigen Abscheider beispielsweise fängt die erste Stufe – ein X-CYCLONE Abscheideelement – die Festpartikel und Öltröpfchen in der Größenordnung von 1 µm ab. Der nachfolgende Agglomerator konzentriert die feineren Partikel . Diese werden wiederum von einem weiteren X-CYCLONE Element abgeschieden.

In Bilbao haben die Abscheider mit unter zwei zusätzliche Stufen : Ein Luftwäscher entfernt Gas und Gerüche und bei Maschinen, die Rauch frei setzen, ist als Endstufe noch ein Schwebstofffilter eingesetzt. Die hohe Abscheideleistung erlaubt laut Reven die Rückführung der Reinluft in die Halle. Weiterführende Informationen zu der bei ITP eingesetzten X-CYCLONE C-Serie Luftreiniger Produktserie finden Sie hier: https://www.reven.de/index.php?id=123&L=1

REVEN Luftreiniger Katalog online in zwölf Sprachen

REVEN Luftreiniger Katalog online in zwölf Sprachen

Der neue REVEN Luftreiniger Katalog beinhaltet auch alle Neuentwicklungen wie die intelligenten Lüftungssteuerungen für den Maschinenbau und für die gewerbliche Küchen, nach dem neuen Industrie 4.0 Standard. Die ersten zwanzig Seiten des neuen REVEN Luftreiniger Katalog beinhalten auch eine kurze Zusammenfassung unserer erfolgreichen Seminarreihe und gibt Ihnen Informationen zu Grenzwerten, Luftreinhaltung, X-Cyclone Abscheider Technologie, Induktionssysteme, Flamm- & Explosionsschutz, CFD Strömungsanalysen und neuen Europäischen Normen. Das alles gibt es in diesen Sprachen als Download und ePaper:

– Deutsch – Englisch – Französisch – Niederländisch – Chinesisch – Japanisch – Ungarisch – Rumänisch – Russisch – Spanisch – Italienisch – Portugiesisch

Alle Versionen zum Download hier: http://webkiosk.reven.de

Effizientes Erfassen von Schadstoffen

Effizientes Erfassen von Schadstoffen

Ein effizientes Erfassen von Schadstoffen ist die Grundvoraussetzung, dass diese dann mit hohen Abscheidegraden bzw. hohen Filterwirkungsgraden vom Luftstrom getrennt werden können, wie beispielsweise in aktuellen Lüftungsnormen wie der EN 16282 gefordert.

Das Erfassen von Schadstoffen in der Industrie, wie auch in der gewerblichen Küchenlüftung, gestaltet sich jedoch häufig sehr komplex. Der Grund hierfür ist, dass die wirklichen Luftströmungen der Schadstoffe nicht bekannt sind und diese viel zu oft, viel zu vereinfacht angenommen werden. So werden beispielsweise Strömungsmodelle einer VDI 2052, der in der Realität anzutreffenden Strömungsverhältnissen beim Erfassen von Schadstoffen gleichgesetzt. D.h. es wird angenommen, dass ein Thermikluftstrom von unten nach oben in eine rechteckige Erfassungseinrichtung strömt und dort angekommen, sollen dann alle Schadstoffe in nahezu Echtzeit von der Erfassungseinrichtung abgesaugt werden und an das Abluftkanalnetz abgegeben werden. Solche Annahmen und solche Strömungsmodelle, haben mit den wirklichen Strömungsverhältnissen nichts zu tun und solche Annahmen sind falsch!

Blasen & Saugen = Beste Freunde

Das Einblasen oder Beschleunigen von in die Erfassungseinrichtung nachströmender Luft, kann die Erfassungseffizienz solcher Einrichtungen erheblich verbessern. Im Englischen erläutert man dies (vereinfacht und nicht ganz ernst gemeint 😉 ) wie folgt: Fan & Vacuum = Best Friends (siehe Abbildung). Damit ist folgendes gemeint: Jeder Schadstoffluftstrom der in eine Erfassungseinrichtung strömt, reißt umgebene Luft mit sich, diese eh in die Erfassungseinrichtung nachströmende Umgebungsluft kann nun mit Hilfe eines Lüfters beschleunigt werden und in den Abscheiderbereich geblasen werden, damit sie dort angekommen schneller abgesaugt werden kann. Wirklich funktionieren tun solche Systeme aber nur, wenn „Lüfter & Sauger“ eben beste Freunde werden! Soll heißen, dass das Blasen & Saugen sehr gut aufeinander abgestimmt werden muss, strömungstechnisch, wie auch vom Verhältnis der eingeblasenen und abgesaugten Luftmengen.

Eine kurze Zusammenfassung dieser Gegebenheiten können Sie auch einem deutschsprachigen Erklärvideo entnehmen: https://youtu.be/qnieTLnEDRQ?t=42s
Dieses System findet Beispielsweise Anwendung in den neuen REVEN Induktionshauben, die mittlerweile ohne direkt eingeblasene Aussenluft arbeiten und nur noch wie oben skizziert, die eh in die Erfassungseinrichtung nachströmende Raumluft beschleunigen und damit die Erfassungseffizienz gravierend erhöhen! Gerne erläutern wir in diese Strömungsthematiken im Rahmen einer Inhouse Schulung auch direkt vor Ort bei Ihnen, bei Interesse erreichen Sie uns unter keynote@reven.de

Neuigkeiten im REVEN Web Shop

Besuchen Sie unseren aktualisierten Web Shop mit vielen Neuigkeiten im Luftreinigerbereich.

Super kleine, preiswerte und kompakte Luftreiniger für Werkzeugmaschinen, Luftreiniger für 3D Drucker, Luftreiniger für die Elektroindustrie und vieles mehr finden Sie in unserem aktualisierten Web Shop unter https://www.reven-store.de – Besuchen Sie uns!

Die neue noch effizientere Induktionshaube

Schauen Sie sich das Erklärvideo von REVEN Professor Smart an, zur neuen noch sehr viel effizienteren REVEN Induktionshaube: https://youtu.be/qnieTLnEDRQ?t=42s

X-CYCLONE® Luftreiniger im Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung

Im Mittelpunkt der wissenschaftlichen Arbeiten am Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung steht unsere direkte kosmische Heimat: das Sonnensystem mit seinen Planeten und Monden. Ziel der Wissenschaftler ist es nicht nur, die Vorgänge im Sonnensystem in theoretischen Modellen zu beschreiben und am Computer zu simulieren. Zusammen mit den Ingenieuren entwickeln und bauen die Forscher zudem wissenschaftliche Instrumente, die diese Körper aus dem Weltall untersuchen.

Zu diesem Zweck ist das Institut an zahlreichen Missionen internationaler Weltraumagenturen wie etwa NASA und ESA beteiligt. Beim Bau dieser wissenschaftlichen Instrumente sorgen X-CYCLONE® Luftreiniger für eine saubere und gesunde Atmosphäre in den Produktionsräumen! Alle MAK Werte waren bei Messungen durch das Max-Planck-Institut sehr gut! Mehr unter https://flic.kr/s/aHsksEgtp5

Lüftung Seminar Bodensee & Schöne Feiertage

Wir wünschen allen unseren Kunden und Partnern schöne Feiertage!

Hier finden Sie noch Impressionen von unserer letzten Veranstaltung in Friedrichshafen, zur letzten Tagung aus unserer zweijährigen Seminarreihe zur neuen EN 16282 Europanorm und zu Neuheiten im Brandschutz:

Moderne und intelligente Küchenlüftung 4.0 ein großes Thema in der Fachpresse

Was bedeutet Küchenlüftung 4.0? Was sind die Anforderungen an eine wirkliche Küchenlüftung 4.0?

Die cci Zeitung, die führende Fachzeitung für die Lüftungsbranche, berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe über smarte und moderne Küchenlüftung 4.0 und über die neue EN 16282 Europanorm. Die Artikel und ein Interview finden Sie durch klick auf den nachfolgenden Link.

CCI_Artikel_Kuechenlueftung4.0

Ein Erklärvideo zum Thema Küchenlüftung 4.0 finden Sie hier: https://youtu.be/qnieTLnEDRQ