Neue Feuerprüfung für Filter

Dieses Jahr trat die neue Norm DIN 18869 in Kraft: Sie beschreibt ein Prüfverfahren zum Brandverhalten von Aerosolabscheidern (Filter) bzw. zur Überprüfung deren Eignung, Flammen zurückzuhalten. Das Verfahren ist vergleichbar mit dem in der UL 1046 beschriebenen, jedoch wird von ungefähr der doppelten Flammintensität ausgegangen!

fire_testDieses Jahr trat die neue Norm DIN 18869 in Kraft: Sie beschreibt ein Prüfverfahren zum Brandverhalten von Aerosolabscheidern (Filter) bzw. zur Überprüfung deren Eignung, Flammen zurückzuhalten. Das Verfahren ist vergleichbar mit dem in der UL 1046 beschriebenen, jedoch wird von ungefähr der doppelten Flammintensität ausgegangen! Leider war bisher kein normgerechter Prüfstand verfügbar. Aus diesem Grunde begann Rentschler REVEN in Zusammenarbeit mit Prüfinstituten und Lieferanten mit dem aufwendigen Aufbau eines normgerechten Prüfstandes unter der Leitung des REVEN-Projektleiter Marcus Auer. Der Prüfstand wird diesen Monat fertiggestellt und erste Brandtests nach der neuen DIN 18869 können dann ab Jahresende durchgeführt werden. Die nachfolgenden Bilder zeigen den Prüfstand.

REVEN MINIs für DMG Drehmaschinen

REVEN MINI – ein voll integrierter Luftreiniger für Drehmaschinen des Typs DMG CTV160/250.

GILDEMEISTER® CTV160/250
GILDEMEISTER® CTV160/250

Dank frühzeitiger Abstimmung der Konstruktion des Luftreinigers mit dem Werkzeugmaschinenhersteller Gildemeister gelang es Rentschler REVEN erstmalig eine ultrakompakte Ölnebelabsaugung zu entwickeln, die komplett in die Werkzeugmaschine integriert ist. Bei den neuen Vertikaldrehmaschinen von Gildemeister des Typs CTV160/250, siehe nachfolgende Abbildung, gehört ein REVEN MINI-Ölnebelabscheider zur Serienausstattung. Der Luftreiniger ist verdeckt unter der Maschinenverkleidung integriert und verrichtet dort seine Arbeit. Weitere Informationen zu den CTV160/250 Gildemeister-Maschinen finden Sie unter dem nachfolgenden Link.

www.dmgmori.com