Intelligente Küchenlüftung benötigt weit mehr als herkömmliche Ablufthauben – Bereiten Sie sich auf die Küchenlüftung 4.0 vor!

Der Trend zur smarten Küche ist nicht aufzuhalten. Dieses Thema betrifft auch Lüftungsplaner und Architekten. Mit der neuen Regelungstechnik für Küchenlüftungen von REVEN sind Sie bestens gewappnet. Sie ist netzwerkfähig und sorgt außerdem für Energieeffizienz im Betrieb des Kunden. Sehen Sie sich das neue REVEN Erklärvideo an. Sie erfahren dort, was eine moderne Küchenlüftung heute leisten muss: 

Was bedeutet Küchenlüftung 4.0? 

Das Konzept „Industrie 4.0“ wird auch im Baugewerbe diskutiert und Begriffe wie „Kälte-/Klima 4.0″ oder „Brandschutz 4.0“ finden hier Verwendung. Im Bereich der gewerblichen Küchenlüftung stellt sich die Situation folgendermaßen dar: In den vergangenen Jahrzehnten konnten in Bezug auf die Lüftungs- und Abscheidetechnologie und die zugehörige Steuer- und Regeltechnik kaum bahnbrechende Neuerungen verzeichnet werden, die auf wissenschaftlich fundierten Forschungs- und Entwicklungsergebnissen beruhen. Ablufthauben für private und gewerblichen Anwendungen mögen gut aussehen und den gestalterischen Ansprüchen der Architekten und Designer gerecht werden, ob sie aber den technologischen Anforderungen an moderne Küchenlüftung entsprechen, ist ein ganz anderes Thema.     

Für Lüftungskonzepte im Küchensektor mit dem Anspruch „Küchenlüftung 4.0“ ist smarte Lüftungstechnik erforderlich. Diese zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:  

– eine intelligente und effiziente Erfassung von Kochdämpfen und Abluft   

– eine intelligente Regelung, die mithilfe von Sensoren und modernen Lüftungsklappen unterschiedliche Zonen in der Küche differenziert ansprechen kann  

– neue Abscheidergeometrien, um auch sehr kleine Partikel effizient vom Abluftstrom trennen zu können     

REVEN X-CYCLONE Erfassungssystem nach Küchenlüftung 4.0 mit integrierten RSC Sensoren

Eine intelligente Lüftungsanlage erkennt automatisch, wo gerade gekocht wird und wie viel Lüftungsleistung über dieser Kochstelle erforderlich ist. Hierzu tragen Sensoren bei. Allerdings müssen die von den Sensoren gelieferten Daten sinnvoll und intelligent ausgewertet und verwendet werden. So kann mithilfe dieser Sensordaten die Lüftungsleistung sowohl einheitlich für die gesamte Küche geregelt werden, als auch über moderne Lüftungsklappen zwischen den unterschiedlichen Zonen „verschoben“ werden. Das macht das Lüftungssystem wesentlich schneller. Zusätzlich kann mithilfe der von den Sensoren gelieferten Daten beispielsweise die Beleuchtung in den unterschiedlichen Zonen autonom und intelligent gesteuert werden. Denn dort, wo keine Kochaktivität stattfindet, ist in der Regel keine Lüftungsleistung und auch keine Beleuchtung erforderlich. Die intelligente Verwertung der Sensordaten ist also von außerordentlicher Bedeutung, aber die Lüftung muss natürlich auch entsprechend effizient funktionieren! Um eine möglichst vollkommene Erfassung der Kochdämpfe sicherzustellen, ist weit mehr als eine herkömmliche Ablufthaube erforderlich!

Intelligente Lüftungssysteme, die obige Anforderungen sicherstellen, verkleinern den CO2-Fußabdruck der gewerblichen Küche und damit des gesamten Gebäudes erheblich. Das ist wichtig für den Klimaschutz! Energiesparen ist der einfachste und schnellste Weg, das Klima zu schützen und den eigenen Geldbeutel zu schonen. Investitionen rechnen sich durch die entfallenden Energiekosten. Das trifft auch auf Gebäude zu, die in Deutschland etwa ein Drittel des Endenergieverbrauchs und der CO2-Emissionen verursachen.

REVEN und das SCHAKO CFD Kompetenzzentrum in Spanien untersuchen die Einbringung von frischer Zuluft in gewerblichen Küchen

In gewerblich genutzten Küchen bilden sich an den Oberflächen der zum Teil sehr großen Kochgeräte, wie beispielsweise Bratpfannen oder Fritteusen, ein nach oben steigender Thermikluftstrom mit Schadstoffen aus. Um diesen Luftstrom sauber zu erfassen und abzusaugen, werden über den Kochgeräten Küchenlüftungshauben installiert. Jedoch muss dabei beachtet werden, dass der abzusaugende Luftstrom im selben Verhältnis auch wieder als frische Zuluft in die Küchen eingeblasen wird.

Bei diesem Einblasen der frischen Zuluft geschehen jedoch oft gravierende Fehler in der Lüftungsplanung! Denn erstens ist ein Arbeitsplatz in gewerblichen Küchen, nicht mit Bedingungen von beispielsweise Großraumbüros oder Konzertsälen zu vergleichen und zweitens ist es von erheblicher Wichtigkeit, dass der oben beschriebene Thermikluftstrom beim Auftseigen von den Kochergräten nicht durch das Einbringen der frischen Zuluft gestört wird. Oft hat das horizontale Einblasen von frischer Zuluft einen negativen Einfluss auf den aufsteigenden Thermikluftstrom und dieser wird dann zusammen mit den Schadstoffen aus der Küchenlüftungshaube geblasen, so dass diese die Schadstoffe nicht mehr sauber absaugen kann. Das primäre Ziel der REVEN Produkte zum Einblasen von frischer Luft ist ein komplett vertikales impulsarmes und laminares Einbringen der Frischluft von Oben nach Unten, ohne eine Störung für den in umgekehrter Richtung strömenden Thermikluftstrom.   

Um dieses zu ermöglichen hat REVEN aktuell ein Forschungsprojekt gestartet, zusammen mit dem CFD Kompetenzzentrum der SCHAKO Group, bei der SCHAKO IBERIA S.L.. Viele Hersteller in der gewerblichen Küchenlüftung behaupten von ihren Produkten zur Einbringung von frischer Zuluft, dass dieses ohne negative Auswirkungen auf den zu erfassenden und abzusaugenden Thermikluftstrom ihren Dienst verrichten. Jedoch wirklich wissen und wirklich analysiert auf CFD-Systemen und in Strömungslaboren hat dieses bis dato kaum ein Hersteller. Aus diesem Grunde hat REVEN zusammen mit dem CFD Kompetenzzentrum der SCHAKO Group mit diesen Analysen im ersten Quartal 2018 begonnen, siehe Videoaufnahme von Oben. Weitere Detailergebnisse folgen in Kürze. 

Der neue REVEX® HEPA Filter

Auszug aus Wikipedia:

„Schwebstofffilter sind Filter zur Abscheidung von Schwebstoffen aus der Luft. Sie zählen zu den Tiefenfiltern und scheiden Partikel mit einem aerodynamischen Durchmesser kleiner 1 µm ab. Schwebstofffilter werden zur Ausfilterung von z. B. Bakterien und Viren, Pollen, Milbeneiern und -ausscheidungen, Stäuben, Aerosolen und Rauchpartikeln aus der Luft benutzt. Entwickelt wurde diese Art von Filtern in den 1940er-Jahren im Zuge des Manhattan-Projekts, um gefährliche radioaktive Partikel aus der Raumluft entfernen zu können. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden diese Filterklassen für weitere Einsatzzwecke zugänglich gemacht und schrittweise klassifiziert.“

Solche Schwebstofffilter oder HEPA Filter eignen sich sehr gut für trockene Rauchpartikel, wie sie z.B. beim Senkerodieren entstehen. Der Einsatz solcher Filter ist in den meisten Fällen ungeeignet zur Abluftreinigung von Kühl- und Schmierstoffen an Werkzeugmaschinen! Hierfür wird der Einsatz von speziellen Flüssigkeits- REVEX®-HEPA Filtern empfohlen, siehe Abbildung von Oben!

REVEX®-HEPA Filter eignen sich für die Abscheidung von feuchten und flüssigen Nebeln, Dämpfen sowie für die Filtration von feuchten und ultra feinen Aerosolen. Die REVEX®-HEPA sind selbst reinigend, d.h. die aufgenommene Flüssigkeiten, Dämpfe und Nebel kondensieren im Filtermedium und werden über die Schwerkraft wieder aus dem Filter geleitet. Der Filter muss daher vertikal durchströmt werden.

Technische Daten:

Anfangs-∆P [Pa]: 250 Pa, Temperaturbeständigkeit [°C]: 80°C, Filtermedium: Glasfaservlies, Preise und Maße baugleich zu den bisherigen REVEN® H13 Schwebstofffiltern. Zum Einbau und Nachrüstung für alle REVEN® X-CYCLONE® Schwebstofffilteraufsätze.

Eierlegende Wollmilchsau* X-CYCLONE® MO-1

X-CYCLONE MO-1_D01

ewsEierlegende Wollmilchsau (auch eierlegendes Woll(milch)schwein) ist eine umgangssprachliche Redewendung, mit der etwas (eine Sache, Person oder Problemlösung) umschrieben wird, das „nur Vorteile bringt, alle Bedürfnisse befriedigt und allen Ansprüchen genügt“. Die Redensart bedient sich zur Beschreibung dieser Eigenschaften des Bildes eines Nutztiers (Hybridwesen), das Eigenschaften von Huhn (Eier legen), Schaf (Wolle liefern), Kuh (Milch geben) und Schwein (Fleisch) in sich vereint.* Solch ein Hybridwesen gibt es auch unter den Luftreinigern!

Der X-CYCLONE® MO-1 ist ein kompakter und mobiler Luftreiniger mit einem Absaugarm für Ölnebel, Schweißrauch und Laserrauch. Die Filter- und Abscheiderbestückung des Luftreinigers ist wie folgt: Stufe 1: Edelstahl-Agglomerator, Stufe 2: X-CYCLONE® Abscheider, Stufe 3: 30 Quadratmeter Longlife Edelstahl HEPA H13. Die Flüssigkeit läuft an der Geräterückseite ab. Weitere Informationen und Bilder finden Sie unter: Bilder MO-1

*Quelle Wikipedia

Die weiterentwickelte Induktion Technologie

Neue Homepage & neuer Film, besuchen Sie unsere neue Homepage und informieren Sie sich über das neue REVEN® Induktionssystem!

 

patent

Rentschler REVEN® Deutschland geht mit einer brandneuen Homepage zum weiterentwickelten und patentierten Induktionssystem online. Unter www.reven-induktion.de finden Sie unsere neue Homepage mit Informationen über das neue Induktionssystem und unseren Schulungsfilm zur Weiterentwicklung der REVEN® Induktionstechnologie. Der Schulungsfilm ist auch als Download in diesen Formaten verfügbar:


Filme

REVEN Neues Induktionssystem iPhone.m4v

REVEN Neues Induktionssystem Windows.wmv

REVEN Neues Induktionssystem Apple.mov

REVEN Neues Induktionssystem Android.mp4


Rentschler Reven GmbH nimmt Stellung zur HKI-Presseinformation: Der HKI Industrieverband Haus-, Heiz und Küchentechnik e. V. vertritt verschiedene  Hersteller von Großkücheneinrichtungen.

Der HKI hat eine Presseinformation mit dem Titel „Heiße Luft in der Großküche auf Abwegen?!“ veröffentlicht. Zu dieser Presseinformation nimmt das Unternehmen Rentschler REVEB GmbH wie folgt Stellung:

REVEN nimmt Stellung.pdf

Der neue REVEN® SH

xcyclone_sh_beachDer neue REVEN® SH – Der ultimative Ölnebelabscheider und Luftreiniger der Ihnen das Strandgefühl in Ihre Produktion bringt!

Frische Luft, angenehmes Klima, klein, kompakt und mit einem besonderen Design wie am Strand………. Mehr Informationen in unserem neuen Reven Shop unter http://www.reven-shop.de

EU setzt auf „grüne“ Ventilatoren

ErP-Richtlinie fordert hohe Wirkungsgrade

01ad331fefDie Europäische Union hat sich mit Verabschiedung des Kyoto-Protokolls verpflichtet, die CO2-Emission bis 2020 um mindestens 20 % zu reduzieren. Eine Maßnahme zur Erreichung dieses Ziels ist die 2005 von der EU verabschiedete EuP-Richtlinie (Energy-using Products Directive), die 2009 in ErP-Richtlinie (Energy-related Products Directive) umbenannt wurde und in Deutschland auch unter der Bezeichnung Ökodesign-Richtlinie bekannt ist.

Viele Hersteller von Luftreinigern erfüllen die ErP-Richtlinie der EU immer noch nicht oder sie schummeln bei der Umsetzung und ersetzen nur die Motoren der Ventilatoren, nicht aber die Ventilatorlaufräder – vergleichen Sie hierzu den Artikel unseres Lieferanten ebmpapst:

http://www.ebmpapst.com

Quelle Abbildung: ebm papst

REJET® Luftreiniger für Werkzeugmaschinen in Asien

REVEN JAPAN – DYNEX Cooperation bestellt 55 Luftreiniger

rejet_asREVEN in Japan – die DYNEX Cooperation platzierte diese Woche die größte Bestellung von Luftreinigern im Jahr 2015. 55 Stück der in Asien sehr beliebten REJET-AS Luftreinigerserie wurden diese Woche vom japanischen REVEN -Vertriebspartner DYNEX bestellt. Die REJET-AS-Serie wird hauptsächlich für die Luftreinigung und Aerosolabscheidung an Werkzeugmaschinen, wie Fräs- oder Drehmaschinen, eingesetzt. Für weitere Informationen folgen Sie bitte diesem Links:

REJET AS Flyer English.pdf

REJET AS Flyer Chinesisch.pdf

REJET AS Flyer Japanisch.pdf

REJET AS 3D.pdf

Die Wahrheit über geruchsfreie Abluft

UV-Strahlen neutralisieren den Luftstrom

geruchGeruchsbeladene Abluft in der Lebensmittelindustrie, in der verarbeitenden Industrie und in gewerblichen Großküchen kann in Ballungsgebieten zum Problem werden und die Betriebserlaubnis kosten. Um den Luftstrom von entsprechenden Schadstoffen zu befreien, empfehlen Lüftungsbauer vermehrt die UV-Technologie. Dabei werden den Aerosolabscheidern in den Erfassungshauben und Lüftungsdecken spezielle UV-Röhren nachgeschaltet. Durch Ozonbildung neutralisiert die UV-Strahlung Geruchsträger, wie z. B. Fettpartikel, Kühl- und Schmierstoffe, Weichmacher oder Aromate, durch Oxidation (sog. Kaltverbrennung).

„Die Wahrheit über geruchsfreie Abluft“ weiterlesen

Neue Luftreiniger

Luftreiniger für Rauch, Staub und Gas in der Elektro-, Fotovoltaik-, Laser- und Metallindustrie

rauchfilterDetaillierte Produktdokumentation finden Sie auf www.reven.de.

REVEN Industrie Rauchfilter.pdf

Referenzbilder

REVEN® @ flickr

REVEN_flickrReferenzbilder – reference images – 参考图片 – les images de référence – imágenes de referencia – 参照画像 – Referencia képek – Ориентир изображения – תמונות התייחסות – viite kuvat – Referensbilder – Referentiebeelden – imaginile de referință: http://tinyurl.com/X-Cyclone-flickr

Weitere Links:

www.reven-industry.com

www.reven-food.com

www.flickr.com/photos/123764546@N07/sets/

Schweizer Luftreiniger

REVEN® X-CYCLONE® Luftreiniger in der Matterhorn Gotthard Bahn

Ab sofort sorgen X-CYCLONE® C-3 Luftreiniger für saubere Luft in den Werkstätten der Matterhorn Gotthard Bahn in Brig. Aktuelle Bilder in hoher Auflösung finden Sie hier: www.reven-industry.com

swiss

Induktion Technologie in der cci Zeitung

Gute Luftqualität in der Küche dank Induktion!

cci_induktionArtikel in der cci Zeitung über die strömungsoptimierte Induktionstechnologie.

REVEN Induktion cci-Zeitung.pdf

Innovationspreis 2013

Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft aus Stuttgart verleiht der Rentschler REVEN GmbH im Residenzschloss Ludwigsburg den Innovationspreis 2013 für die neu entwickelte X-CYCLONE-Technologie zur Luftreinigung.

awardSeit 1985 wird der Dr.-Rudolf-Eberle-Preis alljährlich an im Bundesland ansässige Unternehmen aus Industrie, Handwerk sowie technologischer Dienstleistung für beispielhafte Leistungen bei der Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und technologischer Dienstleistungen oder bei der Anwendung moderner Technologien in Produkten, Produktion oder Dienstleistungen vergeben. Mit der Auszeichnung sollen herausragende Bemühungen mittelständischer Unternehmen um Entwicklung und Anwendung neuer Technologien eine öffentliche Anerkennung finden.

Innovationspreis Urkunde.pdf

Innovationspreis Broschüre.pdf

Zeitungsartikel Ludwigsburger Zeitung.pdf


Filme:

REVEN X-CYCLONE Technologie iPhone.m4v

REVEN X-CYCLONE Technologie Mac.mp4

REVEN X-CYCLONE Technologie Windows.wmv

Neuer REVEN® Technologie-Film

Unsere Technologien: X-CYCLONE®, REVEN®, REVEX®, RSC

REVENTechnologyMovieNur Technologien, die auf jahrzehntelanger Forschung und Entwicklung basieren, machen einen industriellen Luftreiniger zu einem dauerhaft zuverlässigen und nachhaltigen System!

Apple® HD Film.mp4 (212MB)

Apple® iPad® and iPhone® Film.m4v (95MB)

Windows® HD Film.wmv (250MB)

Film X-CYCLONE® Technologie

Wie vollzieht sich die Abscheidung mit dem REVEN® X-CYCLONE®?

x-cycloneAuf der Grundlage ihrer jahrzehntelangen Erfahrung auf dem Gebiet der mechanischen Abscheide-Lüftungstechnik hat Rentschler REVEN in enger Zusammenarbeit mit der Industrie das mechanische Abscheidesystem X-CYCLONE® entwickelt. Luftverunreinigungen, Schadstoffe durch Öl, Emulsionen oder sonstige Fluide werden als Aerosole weitestgehend aus der Luft abgeschieden. Das System arbeitet ohne Hilfsenergie und bedarf keinerlei Hilfsstoffe (Vlies o. ä.). Es ist für die Abscheidung von luftgetragenen Schadstoffen bestens geeignet.

„Film X-CYCLONE® Technologie“ weiterlesen

Pressetext

Öl- und Emulsionsnebelabscheidung im Mikrometerbereich.

erp_pressEnormes Einsparpotenzial durch den Einsatz energieeffizienter, ErP-konformer Ventilatoren (ab 01.01.2013 verpflichtend!)

REVEN Pressetext.pdf

Luftreiniger zur Geruchsneutralisation über Nacht!

Frischen Sie mit dem ULTRA CLEANER UC-OH2 über Nacht Ihre Räume auf!

ucoh_cigarKinder brauchen saubere Luft genauso wie gesundes Essen. Auch in Wohnräumen gibt es Luftverunreinigung durch Pilzsporen, gefährlichen Feinstaub, Pollen und Allergene.

Die Arbeit im Büro geht schneller und besser in frischer, sauberer Luft voran und Gesundheitsrisiken werden vermieden. Der Betrieb eines Laserdruckers kann in einem Büroraum zu einer ähnlich hohen Partikelbelastung der Raumluft führen, wie durch Tabakrauch. Wissenschaftler haben festgestellt, dass die Luftbelastung in einem Bürogebäude (mit Rauchverbot) während der Arbeitszeit bis zu fünfmal höher sein kann, als im Freien neben einer stark befahrenen Straße. „Luftreiniger zur Geruchsneutralisation über Nacht!“ weiterlesen

Elvira empfiehlt REVEN® Luftreiniger

…nicht immer die beste Idee, den billigsten Luftreiniger zu kaufen!

elviraWir lassen die arme Elvira nicht im Nebel stehen! Für weitere Infos schauen Sie sich bitte die „Elvira PDF“ an!

Elvira.pdf

Rauchen kann tödlich sein…

…verschmutzte Luft in Küchen, Hotels, Restaurants, Büros, Privathaushalten und in der Industrie ebenso!

uhc2Gäste in einem Hotel oder Restaurant fühlen sich in saubere Luft sehr viel wohler: Zigarettenrauch, Feinstaub, Küchendunst und -gerüche führen zu sehr hohen Luftverunreinigungen.

Der REVEN® UC-OH² ist einer der wirkungsvollsten Luftreiniger für diese Art von Verunreinigungen in Arbeitsräumen, Aufenthaltsräumen und Wohnräumen. Die über hundertjährige Erfahrung von Rentschler REVEN in der Luftreinigung bildet die Grundlage für die Entwicklung des LUFTREINIGERS UC-OH².

Wir lassen Sie nicht im Nebel stehen! Entscheiden Sie sich für die unsere sauberen Lösungen – AIR CLEANER UC-OH².

Neu UC-OH2 Flyer.der

REVEN UC-OH2 Cigar Edition.pdf

air_cleaner_OH_GERMAN