REVEN und SCHAKO gewinnen den Vertrauenspreis der CCI Dialog GmbH

Die CCI ist Deutschlands führende Lüftungs- und Klimazeitung und der Initiator des Vertrauenspreis der Deutschen Lüftungs- und Klima Branche. 536 Juroren hatten mit 25.600 Einzelbeurteilungen die Sieger in den verschiedenen Kategorieren ermittelt. REVEN und SCHAKO gehören zu den Gewinnern! Impression des Abends finden Sie hier: https://flic.kr/s/aHskXQaqnD

 

Seminare zur neuen Küchenlüftung Norm prEN 16282 des Technischen Komitee CEN/TC 156

„Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren.“ Genauso auch neue europäische Normen. Es mögen sich in unterschiedlichen europäischen Ländern Verbände, Institutionen und auch Hersteller immer noch nicht mit dem Gedanken einer neuen europaweit gültigen Küchenlüftung Norm anfreunden können und sich dagegen wehren – aber sie ist bereits in Teilen da und nicht „vom Himmel“ gefallen! Selbst in der Schweiz, Luxemburg, Österreich, den Niederlanden, Deutschland und in vielen weiteren Ländern, ist die „glückliche Niederkunft“ bereits vollzogen und Teile der EN 16282 gültig! Somit höchste Eisenbahn, dass Sie sich mit dem „Familienzuwachs EN 16282“ anfreunden und sich darüber informieren, wie z. B. auf diesen Seminaren:

– REVEN SCHAKO EN16282 und Brandschutz Seminar Hannover

– REVEN SCHAKO EN16282 und Brandschutz Seminar am Bodensee Friedrichshafen

– REVEN SCHAKO EN16282 und Brandschutz Seminar Bayern

Besuchen Sie unsere Tagungen, es handelt sich um wirkliche Seminare zur neuen EN 16282 und zum Brandschutz. Wir halten keine langatmige Produktwerbeveranstaltung ab! Ihr Kommen lohnt sich – ein Teilnehmer Feedback der zum 2015er Seminar in München: „……ich möchte mich noch einmal ausdrücklich für die sehr gute Informationsveranstaltung bedanken und dies nicht nur, weil Sie am Ende noch ein wertvolles Weinpräsent mit auf den Weg gegeben haben. Solch profunde Sachkenntnis im Thema Küchenlüftung, so umfassend dargestellt und aufbereitet sucht seinesgleichen………“ Frank Weiße, Mitglied im VdF, AICHINGER GmbH

YouTube Impressionen zurückliegender Veranstaltungen: https://youtu.be/2nRP759Nwf8

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Induktionshauben intelligente Küchenlüftung 4.0

Kerzen werden ausgeblasen und nicht „ausgesaugt“ – NATÜRLICH ist Ihre Reaktion oder? Aber warum saugen, dann herkömmliche Küchenlüftungen nur? Warum wird so etwas nicht intelligenter gelöst? Hierzu unser Vorschlag zu einer intelligenten Küchenlüftung:

YouTube Erklärvideo zum Induktionssystem: REVEN_Induktionssystem MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Der neue REVEX® HEPA Filter

Auszug aus Wikipedia:

„Schwebstofffilter sind Filter zur Abscheidung von Schwebstoffen aus der Luft. Sie zählen zu den Tiefenfiltern und scheiden Partikel mit einem aerodynamischen Durchmesser kleiner 1 µm ab. Schwebstofffilter werden zur Ausfilterung von z. B. Bakterien und Viren, Pollen, Milbeneiern und -ausscheidungen, Stäuben, Aerosolen und Rauchpartikeln aus der Luft benutzt. Entwickelt wurde diese Art von Filtern in den 1940er-Jahren im Zuge des Manhattan-Projekts, um gefährliche radioaktive Partikel aus der Raumluft entfernen zu können. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden diese Filterklassen für weitere Einsatzzwecke zugänglich gemacht und schrittweise klassifiziert.“

Solche Schwebstofffilter oder HEPA Filter eignen sich sehr gut für trockene Rauchpartikel, wie sie z.B. beim Senkerodieren entstehen. Der Einsatz solcher Filter ist in den meisten Fällen ungeeignet zur Abluftreinigung von Kühl- und Schmierstoffen an Werkzeugmaschinen! Hierfür wird der Einsatz von speziellen Flüssigkeits- REVEX®-HEPA Filtern empfohlen, siehe Abbildung von Oben!

REVEX®-HEPA Filter eignen sich für die Abscheidung von feuchten und flüssigen Nebeln, Dämpfen sowie für die Filtration von feuchten und ultra feinen Aerosolen. Die REVEX®-HEPA sind selbst reinigend, d.h. die aufgenommene Flüssigkeiten, Dämpfe und Nebel kondensieren im Filtermedium und werden über die Schwerkraft wieder aus dem Filter geleitet. Der Filter muss daher vertikal durchströmt werden.

Technische Daten:

Anfangs-∆P [Pa]: 250 Pa, Temperaturbeständigkeit [°C]: 80°C, Filtermedium: Glasfaservlies, Preise und Maße baugleich zu den bisherigen REVEN® H13 Schwebstofffiltern. Zum Einbau und Nachrüstung für alle REVEN® X-CYCLONE® Schwebstofffilteraufsätze.

Einladung zum REVEN SCHAKO Lüftung Seminar im Convention Center der Deutschen Messe in Hannover am 27.10.2017

Zum Anmelden einfach auf das Bild klicken!!!!

 

REVEN® PROTECT Küchen Brandlöschanlage für Erfassungshauben und Lüftungsdecken.

Brandlöschsystem für Kanalsysteme, Erfassungshauben und Lüftungsdecken. Zur zuverlässigen Bekämpfung von Fett- und Ölbränden in der Lebensmittelproduktion und gewerblichen Großküchen.

YouTube Video: https://youtu.be/d6QyJaWCDHo

Luftreiniger mit der reinen Kompetenz in Luft! Lesen Sie was hierzu Warren Buffett sagte…

Ein Zitat von Warren Buffett: „Das Wichtigste in Bezug auf Ihren Kompetenzkreis ist nicht, wie groß der Bereich ist, aber wie gut Sie den Umfang definiert haben.“* Deshalb prüfen Sie unsere neuen Luftreiniger Info Broschüren, unser Kompetenzkreis ist definiert durch unsere reine Kompetenz in Luft – Pure competence in air:

Info PDF Deutsch: www.reven.info/REVEN_Flyer_DE.pdf

Info PDF Englisch: www.reven.info/REVEN_Flyer_DE.pdf

REVEN ist Teil der SCHAKO Gruppe, in der täglich über 1000 Mitarbeitern mit dem Ziel arbeiten, höchste Raumluftqualität in Wohn- und Arbeitsräumen zu erreichen. Diese Überzeugung bildet die Grundlage unserer täglichen Arbeit. Mehr über die SCHAKO Gruppe: schakogroup.ch

* Zitat aus dem Englischen übersetzt, das original Zitat finden Sie auf unserem Englischen Blog.

Ölnebelabscheider an Werkzeugmaschinen – XSC Bedarfsregelung spart Energie

 

Damit die Produktionsstätte nicht eingenebelt wird, saugen Ölnebelabscheider die KSS-Dämpfe aus dem Arbeitsraum der spanenden Werkzeugmaschinen ab. Oft laufen die Abscheider stets mit voller Leistung, unabhängig vom aktuellen Bedarf. Der Verbrauch an Energie und KSS ist dadurch unnötig hoch.

Alternativ zur üblichen Ein/Aus-Regelung offeriert Rentschler Reven jetzt den digitalen Leistungsregler XSC (X-Cyclone Speed Control), dessen Sensorik die Bearbeitungsaktivität der Werkzeugmaschine misst. Eine intelligente Steuerung regelt mit einem Mikrorechner und Algorithmen danach die Absaugleistung stufenlos über Lüftungsklappen und einen optionalen Frequenzumrichter. Der Aerosolabscheider kommuniziert also mit der Maschine. Sein Stromverbrauch lässt sich dadurch glatt halbieren und dank eines patentierten Venturi Lüftungs- und Kondensationssystem die Abscheidegrade um bis zu 50% erhöhen. Obendrein verlängert die gleitende Regelung die Intervalle für die Filter-Reinigung und auch die Filter-Standzeit.

Ein Druck- und Strömungssensor erfasst ferner den Türzustand der Maschine: Wird die Tür geöffnet, fährt die Saugleistung hoch und sorgt für einen stabilen Unterdruck im Arbeitsraum. Das verhindert, dass KSS-Partikel die Maschine verlassen. Die XSC-Regelung ist bei allen gekapselten Werkzeugmaschinen nachrüstbar; Regler und Sensoren sind binnen wenigen Stunden installiert und dank des modernen Frequenzumrichter kann der Betriebszustand des Ölnebelabscheider online auf eine vorhandene Gebäudeleittechnik übertragen werden. https://youtu.be/swMtD-iYIGc

xxxxxx

Küchenlüftung – RSC (Reven Speed Control) Steuerung und Drehzahlregelung spart Energie

Um die Wirtschaftlichkeit der Lüftung in Großküchen zu verbessern, gibt es von Rentschler REVEN die intelligente Regelautomatik RSC, deren Mikroprozessor die Drehzahl des Zu- und Abluftventilators stufenlos der Kochaktivität anpasst. In der Kennlinie an die Gegebenheiten von gewerblichen Großküchen angepasste Temperatur- und Feuchtesensoren erkennen die Kochaktivität; der Regler fährt danach die Zu- und Abluftleistungen hoch oder herunter und gleichzeitig werden über Lüftungsklappen die benötigten Luftmengen in verschiedene Kochzonen verschoben. Das spart Energie, verlängert die Standzeit nachgeschalteter Luftreiniger und vermeidet Zugerscheinungen. Ein Fallbeispiel: Eine Zentralküche in Süddeutschland hat eine Lüftungsanlage mit 20.000m3/h Luftleistung. Sie verursacht Energiekosten für Ventilatoren, Kühlen und Heizen von ca. 60.000 Euro pro Jahr. Eine bedarfsgerechte RSC Lüftungssteuerung halbiert diese Kosten! Weitere Informationen unter youtu.be/RSC_DE und https://youtu.be/B-ooG358w24

Schmutzige Abluft nicht in meinen Hinterhof

X-CYCLONE_China_Restaurant_1

Wer ist schon begeistert, wenn er eines Tages erfährt, dass auf der anderen Straßenseite eine Gaststätte, ein Mehrfamilienhaus oder eine Werkstatt errichtet werden soll? Und wie wäre erst die Reaktion der Anwohner, wenn es sich beim dem geplanten Projekt um eine Giftmüllaufbereitungs- oder Müllverbrennungsanlage, eine Mülldeponie oder eine Infektklinik handelte? Die allgemeine Reaktion wäre „Bloß nicht bei uns“ oder wie man im Englischen sagt „Not In My Back YardNIMBY.

Dr. Iyad Al-Attar erläutert im folgenden Artikel, warum Luftreinigungsaspekte in Entscheidungsprozesse mit einbezogen werden sollten.

„Effiziente Aerosolabscheidung in der Abluft“ – Fachbeitrag im Climate Control Middle East Magazin: NIMBY_Fachbeitrag.pdf