REVEN Stellenanzeige

REVEN_Stellenanzeige

Techniker (m/w) für Haus-, Lüftungs- und Klimatechnik

Zur Unterstützung unseres Verkaufsteams suchen wir ab sofort eine/n staatlich geprüften Techniker (m/w) für Haustechnik HLK in unserer Zentrale in Sersheim (Landkreis Ludwigsburg)    

Ihre Aufgaben

· Selbständiges Bearbeiten von Leistungsverzeichnissen

· Erstellen von Leistungsverzeichnissen

· Support für unseren Aussendienst

· Aufstellen von Kalkulationen und Vertragsunterlagen

· Erstellen von Angeboten

· Prüfen von Anfragen

· Verfolgen von Angeboten

· Auslegung von Lüftungsanlagen

· Bedienung vorhandener EDV-Programme

Ihr Profil

· Ausbildung zum Techniker (m/w) im Bereich Versorgungs- und Lüftungstechnik

· Wir geben auch Berufsanfängern und Neueinsteigern eine Chance

· Interesse und Talent im Umgang mit IT- und EDV-Systemen

· Hohe Kundenorientierung, Verantwortungsbewusstsein, sowie eine eigenständige Arbeitsweise

· Interesse am Verkauf & Vertrieb

Wir bieten Ihnen

· Interessante, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit

· Die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln innerhalb einer europaweit operierten und führenden Gruppe der Gebäude- und Lüftungstechnik

· Eine lebendige und kooperative Unternehmenskultur

· Angenehme, unkomplizierte Kolleginnen, Kollegen und Chefs

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt per E-Mail: job@reven.de z. Hd. Herrn Sven Rentschler

Rentschler Reven GmbH – Ludwigstr. 16-18 – 74372 Sersheim – Tel. 07042 373 0

Sexy Ölnebelabscheider

REVEN_SH_air_cleaner

REVEN® SH der sexiest Ölnebelabscheider ever

sexy (sẹ·xy) Adjektiv – umgangssprachlich – höchst reizvoll oder interessant; attraktiv: „Die REVEN Luftreiniger sind sexy“ Aber nicht nur das, sondern sie sind auch die preiswertesten industriellen Luftreiniger am Markt! Lernen Sie mehr und folgen Sie diesem Link: www.reven-store.de

X-CYCLONE @ Schweizer Uhrenindustrie

X-CYCLONE_SWISS_watch

X-CYCLONE Absaugtische für die Schweizer Uhrenindustrie

Die URTEC GmbH aus Neuhausen, exklusiver REVEN® Industrievertriebspartner für die Schweiz www.urtec.ch, entwickelte zusammen mit der Schweizer Uhrenindustrie einen speziellen stromlosen Luftreiniger Absaugtisch mit Wascheinrichtung. Weitere Produktbilder zur Neuentwicklung finden Sie unter REVEN_flic.kr und technische Daten unter www.reven-epaper.de/DE/page58.html

SCHAKO Group – Rentschler REVEN GmbH

SCHAKO_REVEN

Die Firma Rentschler REVEN GmbH gehört ab sofort als weiteres innovatives Unternehmen zur SCHAKO Group

Mit REVEN hat die SCHAKO Group den Technologieführer (X-CYCLONE®Technologie) im Bereich der Luftreinigung dazu gewinnen können.

Die SCHAKO Group ist eine führende Unternehmensgruppe im Bereich von Lüftungs-, Klima- und Brandschutzlösungen für Gebäude, Tunnel und Industrieanlagen. Die SCHAKO Group besteht aus den folgenden Firmen:

www.schako.de

www.schneider-elektronik.com

www.novenco-building.com

www.sirocco.at

www.reven.de

Die offizielle Pressemitteilung finden Sie hier: Pressemitteilung SCHAKO-REVEN

CCI Artikel im Branchenticker: www.cci-dialog.de/schako_reven

This post is also in English available: Post English

REVEN Schanghai neue Homepage & neues Büro

REVEN_Shanghai

REVEN Schanghai neue Homepage & neues Büro in Betrieb genommen

Besuchen Sie uns: www.reven-china.com.cn

Neue Bilder von X-CYCLONE® Küchenlüftungsanlagen

REVEN_Kitchen

Besichtigen Sie unsere neuen Bilder von X-CYCLONE® Küchenlüftungsanlagen

Die Referenzbilder finden Sie auf www.reven-food.com

 

X-CYCLONE® Abscheider auf Bohrplattform

X-CYCLONE_Air_Cleaner_Oil_Gas

X-CYCLONE® Abscheide Technologie in der Öl- und Gasindustrie auf Bohrplatformen

Im Jahre 2015 entschieden sich mehrere Britische und Skandinavische Oil & Gas Firmen, für den Einsatz weiterer X-CYCLONE® Hochleistungsabscheider von REVEN®. So gibt es bei allen Bohrplattformen große Umweltprobleme während des Bohrvorganges. Der Bohrschlamm, der während des Bohrens zu Tage gefördert wird, wird in großen Becken auf den Bohrplattformen gesammelt. Auf Grund der hohen Temperaturen des Bohrschlammes und der hohen Bestandteile von Rohöl in dem Bohrschlamm, steigt aus diesen Sammelbecken große Mengen von Ölnebel auf. Dieser  Ölnebel wurde bis dato einfach über riesige Hauben, die über diesen Becken angeordnet wurden, abgesaugt und in die Umwelt geblasen. Die Abkühlung, dieser so in die Umwelt geblasenen Abluft, führte dazu, dass die Ölnebelanteile in der Abluft auskondensierten und sich in unmittelbarer Umgebung der Bohrplattformen auf die Meeresoberfläche niederschlugen. Um diesen für die Umwelt negativen Prozess in Zukunft zu vermeiden, werden mehrere Britische und Skandinavische Oil & Gas Firmen in Zukunft ihre Abluftsysteme ihrer Bohranlagen auf Erdölbohrplattformen mit X-CYCLONE® Hochleistungsabscheidern ausstatten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Englischen Dokumentation unseres Britischen Partner REVEN UK hier: Oil_and_Gas_Industries_PDF 

Elektroabscheider

X-CYCLONE_RKE_Kanalabscheider

Emissionsfrei fertigen in der Lebensmittelindustrie und im Maschinenbau

In urbaner Umgebung haben Metallverarbeiter, Restaurants und auch viele Betriebe der Lebensmittelindustrie unter Umständen mit Beschwerden über Geruchsbelästigung und öl- und fetthaltige Fortluft zu kämpfen. Ein hochwertiger Ölnebelabscheider auf elektrostatischer Basis kann diese Situation entschärfen. Richtig ausgelegt und in den Fortluftkanal integriert entfernt er feinste Aerosole und Geruchsstoffe.

Rentschler REVEN, Sersheim, entwickelte einen solchen Kanalabscheider speziell für schwierige Anwendungen, wie zum Bespiel spanende Bearbeitungsverfahren im Maschinenbau oder Sprayanwendungen in der Lebensmittelindustrie, die mit hohen Drücken und reinem Öl oder fetthaltigen Flüssigkeiten arbeiten. Der neue Abscheider RKE ist aus Edelstahl gefertigt und in sechs Baugrößen für Luftmengen von 1.200 bis 10.000 m³/h lieferbar. In seinem Ionisationsfeld werden Feinstpartikel ab 0,5 µm abgeschieden. Ein Servicetool signalisiert selbsttätig den Wartungsbedarf, wenn ein bestimmter Verschmutzungsgrad erreicht ist.

Ein Anwendungsfall: Die Firma Geiger Fertigungstechnologie im fränkischen Pretzfeld arbeitet mit sechs Bearbeitungsmaschinen der Marke Mori Seiki. Als Kühlschmierstoff dient reines Öl, das bei Drücken bis zu 70 bar versprüht und vernebelt wird. Die Fortluftreinigung mit sechs herkömmlichen Elektroabscheidern direkt an der Bearbeitungsmaschine gewährleistete die Einhaltung der zulässigen MAK-Werte. Sie war jedoch offensichtlich unzureichend, da sich Anwohner wiederholt über Belästigungen durch Emissionen beschwerten. Man entschloss sich daher zum nachträglichen Einbau eines Kanalabscheiders in den Sammelkanal. Zum Einsatz kam schließlich ein REVEN® Elektrostat RKE, ausgelegt für 6.000 m³/h Luftleistung. Er holt wöchentlich ca. 20 Liter Restöl aus der Fortluft. Dadurch sind die Ölnebel- und Geruchsemissionen drastisch zurückgegangen.

Hohe Kühlschmierdrücke von bis zu 70 bar und dichte Einhausungen lassen die Ölnebelkonzentration in modernen Bearbeitungsmaschinen überproportional ansteigen. Sie liegt oft um den Faktor hundert (!) über der Konzentration bei 10 Jahre alten Maschinen. Herkömmliche Ölnebelabscheider, wie im Fall Geiger, sind damit überfordert.

Die nachfolgenden Abbildungen zeigen die Produktion der Firma Geiger Fertigungstechnologie und den RKE Elektrostat für den Einbau in waagrechte Fortluftkanäle.

X-CYCLONE_RKE_Flyer.pdf

Die Wahrheit über Küchenabluftströme

www.reven-induktion.de

Das neue REVEN Induktionssystem zur optimierten Erfassung und Abscheidung von Kochdämpfen

www.reven-induktion.de zeigt Ihnen die wirklichen Strömungsverhältnisse in gewerblichen Küchenlüftungshauben!

REVEN Luftreiniger Konferenz Frankfurt

REVEN_Tagung

Impressionen zu unserer Luftreinigertagung zur neuen DIN EN 16282 finden Sie hier: REVEN_Tagungsbilder

Vortrag zur REVEN® PROTECT Brandlöschanlage: https://youtu.be/XJtRa1c_YTY